Kinderyoga mit Janna

MobiriseKinder praktizieren Yoga nicht – Sie erleben Yoga spielerisch.
In einer fantasievollen Atmosphäre ohne Leistungsdruck werden Kinder für das Yoga-Üben begeistert. Yogaübungen, die einen großen Bezug zu Tieren und der Natur haben, werden in abenteuerliche Geschichten eingebettet. Eine Kinderyogastunde besteht aus Yoga Haltungen, leichten Atemübungen und spielerischen Übungen zur Entspannung, Körperwahrnehmung, Visualisierung und Konzentration.
Mobirise

Ganz neben dem ganzen Spaß für die Kinder kann sich die Körper- und Sinneswahrnehmung verbessern, es können Ängste und Aggressionen abgebaut werden sowie das Selbstwertgefühl, die Konzentration und Kreativität erhöht werden. Des Weiteren wird die Körperhaltung und die Aktivierung des Atems verbessert als auch gestärkt.

Ein wunderbarer Ausgleich für Kinder.

Mobirise  Anmeldung unter Yoga.Tiete.de